Tierparkcenter, Berlin

InformationenX
Auf ins Außen!

Ein Einkaufszentrum von 1997 mit einem belebten Außenbereich bleibt innen zunehmend leer. Dieser Missstand soll mithilfe eines neuen Nutzungskonzepts von BFA behoben werden. Aus dem Gebäude wird ein Multifunktionshaus, aus einer Passage werden zwei Geschosse mit Gewerbeeinheiten. Im Obergeschoss siedelt sich eine Kita mit begrünter Außenfläche an. Die Fassade wird geöffnet, der Zusammenhang von außen und innen somit betont, die Durchlässigkeit stärker gefördert. Die 90er-Jahre-Ästhetik wird vornehmlich reduziert, ohne aber den Stil der Zeit in Farbe und Form zu verleugnen. Der technische Charakter des Gebäudes wird angenommen, weitergeführt und zeitgemäß erneuert.