Grenanderhaus, Berlin

InformationenX
Standort: Berlin
Auftraggeber: Westbrook Partners
Leistungen: LPH 1-5
Projektzeit: 2021-2023
Projektsumme: 4,2 Mio. €
Mitten in Mitte

Hier ist der Fernsehturm zum Greifen nah: Das Grenanderhaus zwischen Alexanderplatz und Hackescher Markt, einst Hauptsitz der BVG, verwandeln BFA in ein repräsentatives Bürogebäude mit Historie. Die denkmalgeschützte Fassade bietet eine zeitlos klassische Hülle für die moderne Mischung aus Open Spaces, flexiblen Arbeitsflächen und Arbeitsplätzen sowie Besprechungsräumen, Lounges und einem Bereich für Fitness oder Yoga. Interaktive Gemeinschafts- und Erholungsbereiche sind sowohl auf den sieben Geschossen als auch der umlaufenden Dachterrasse vorgesehen. Der Blick von hier aus ist spektakulär.