Dessauer Strasse, Berlin

InformationenX
Standort: Berlin
Auftraggeber: Degewo Wohnungsbau GmbH
Leistungen: LPH 1-9, Generalplaner
Projektzeit: 2015-2018
Projektsumme: 22 Mio. €
ArGe mit Bernrieder, Siewecke-Lagemann Architekten

Die Berliner Wohnungsgesellschaft DEGEWO mbH ist Eigentümerin der Liegenschaft in Berlin Steglitz- Zehlendorf im Ortsteil Lankwitz. Auf dem Gelände stand eine Schule, die derzeit, aufgrund ihrer Asbestbelastung, abgebrochen wird. Um einer breiten Schicht der Bevölkerung genügend kostengünstigen Wohnraum zur Verfügung stellen zu können, ist die Realisierung von ca. 250 Mieteinheiten für den sozialen, in Teilen geförderten Wohnungsbau geplant. Das Gebäudeensemble vervollständigt die vorhandene Bebauung im Süden durch das Abschließen und Überführen ihrer Blockstruktur. Im Norden nimmt es sich zurück und reagiert durch kleinere Haustypologien auf die bestehenden Einfamilienhäuser. Gebäuderiegel im Osten und Westen schaffen einen beruhigten, grünen Innenhof, indem sie diesen von der benachbarten Schule im Osten und einem Wohnungsbau im Westen trennen.