Wäschefabrik, Berlin

InformationenX
Standort: Berlin
Auftraggeber: Westbrook Partners
Leistungen: LPH 1-8 (Generalplaner)
Projektzeit: 2019-2023
Projektsumme: 15 Mio. €
Out of a Deep Sleep

Eine ehemalige Wäschefabrik aus den 1910er Jahren wird zu einem zeitgemäßen Bürogebäude umfunktioniert. Das Gebäude befindet sich versteckt und nicht einsehbar neben den S-Bahn-Gleisen und ist nur durch einen schmalen Hof erschließbar. BFA erweckten den Fabrikcharakter des Hauses wieder zum Leben, orientierten sich an der historischen Struktur, fügten aber zusätzliche identitätsstiftende Schichten hinzu. Drei Neubauteile füllen Kriegslücken wieder auf. Dabei inspirierte die ehemalige Nutzung des Gebäudes, die Neubauten werden mit dem Bestand gewissermaßen »vernäht«. Der vormals brachliegende Hof wird stark begrünt und zu einem Aufenthaltsort aufgewertet.

WÆSCHEFABRIK